Diesel

Diesel (auch Dieselöl oder Dieselkraftstoff) wird wie Benzin aus Erdöl hergestellt. Es ist ein Gemisch aus verschiedenen Kohlenwasserstoffen, das als Kraftstoff für einen Dieselmotor geeignet ist. Es fällt bei der Destillation von Rohöl als sog. Mitteldestillat an. Hauptbestandteile sind Alkane, Cycloalkane und aromatische Kohlenwasserstoffe mit ca. 9 bis 18 C-Atomen pro Molekül und Siedepunkten zwischen 170 und 390 °C. Andere Inhaltsstoffe und Eigenschaften werden in der aktuellen Norm DIN EN 590 geregelt.

Die höhere Zündwilligkeit gegenüber Benzin wird durch geringere Vernetzung der kettenförmig aufgebauten Kohlenwasserstoffe erreicht. Dem Dieselkraftstoff werden Additive wie z.B. Fließverbesserer im Winter beigemischt, um den Stockpunkt herabzusetzen. Einen Fließverbesserer um die Fließfähigkeit um bis zu 10 Minusgrade zu verbessern und die Funktion des Fahrzeugs/der Heizung auch an eiskalten Tagen aufrecht zu erhalten, bekommen Sie bei uns.  In der Regel gibt es ab 01.10. bis 14.11 und ab 01.03. bis 14.04. Übergangsdiesel mit -13 Grad Celsius, Winterdiesel vom 15.11. bis 28.02. mit -22 Grad Celsius. Entsprechend der Jahreszeit werden für den Temperaturgrenzwert der Filtrierbarkeit insgesamt 4 verschiedene Klassen vorgegeben.

Im Gegensatz zum Benzinmotor verlangt der Dieselmotor ein zündwilligeres Gemisch. Deshalb sollte Dieselkraftstoff eine möglichst hohe Cetanzahl besitzen (siehe auch Premium Diesel).

Beimischungen von biogenen Bestandteilen (momentan 7 %) im Dieselkraftstoff sind möglich.

Diesel Premium

Die Performance von Standarddiesel hin zum Premiumdiesel wird verbessert und eignet sich insbesondere für freie Tankstellen, Fuhrparks, Landwirtschaft sowie Taxen- und Verkehrsbetriebe.

Unser Premium Diesel passt normalen Dieselkraftstoff durch die enthaltenen Performance-Wirkstoffe an die Anforderungen modernster Motoren an und ist damit besonders für Tankstellen interessant. Die Wirkstoffkombination von Premium Diesel steigert die Effizienz von Dieselmotoren auf vielfältige Weise.

Reinigungsaktive Substanzen, sogenannte Deposit Control Additivs (DCA) im Premium Diesel reinigen und schützen Einspritzdüsen, das Kraftstoffsystem und den Motorinnenraum. Die Erhöhung der Cetanzahl sorgt für besseres Kaltstartverhalten und einen ruhigeren Motorlauf. Korrosion wird verhindert und die Lebenszeit des Motors wird verlängert. Der Schaumminderer ermöglicht ein schnelleres und vollständiges Betanken. Stabilisatoren reduzieren die Alterungsprozesse im Diesel. Unter dem Strich bringt unser Premium Diesel mehr Leistung und mehr Kilometer. Das Premium Diesel wird dem Diesel in einer Dosierung von 1:1000 zugegeben und eignet sich für alle Dieselkraftstoffe nach DIN EN 590, auch mit Bioanteilen bis zu 20%.

Die Vorzüge auf einen Blick

  • Hält Düsen, Kraftstoffsystem und das Motorinnere frei von Ablagerungen
  • Steigert die Effizienz
  • Optimiert das Sprühbild der Düsen
  • Erhöht die Cetanzahl und verbessert dadurch das Kaltstartverhalten
  • Verhindert Korrosion und verlängert die Lebenszeit des Motors
  • Der Diesel bleibt 30% länger lagerfähig
  • TÜV-überwacht
zur Preisanfrage

Baustellenbetankung

Auf Wunsch stellen wir unseren Kunden eine Leihtankanlage bis 995 Liter für Baustelle, die Landwirtschaft oder Industrie zur Verfügung. Wir führen auch Baustellenbetankungen, Gerätebetankungen und Betankungen von Festanlagen sowie Notstromaggregaten durch.

Bitte rufen Sie uns hierzu an oder verwenden Sie unser Kontaktformular.